Heinl Bauelemente: Experte für Kantteile aller Art

Kein Kantteil ist wie das andere – und genau deshalb sind diese Bauelemente so besonders. Wir von Heinl Bauelemente kennen keine „Standard-Teile“. Denn wir fertigen unsere Kantteile ausschließlich auf Kundenwunsch. Um Ihre Kantteile zu perfektionieren, haben wir in eine neue, leistungsstarke Kantbank investiert, die bis zu 6 Meter am Stück und auch eng/weit und konisch kanten kann. Auch farblich ist der Fantasie keine Grenze gesetzt: Wir haben für Sie alle gängigen RAL-Farben auf Lager! Bestellen Sie jetzt Ihre individuellen Kantteile und erhalten Sie die Ware bereits zwei bis drei Werktage später.

Die wichtigsten Kantteile im Überblick


Pultdachfirst

Mit diesem Kantteil wird die Unterkonstruktion schön verkleidet. Auch zum Verstecken des Umfalzes und von Zubehör wie Zahnleisten oder Profilfüller eignet sich der Pultdachfirst optimal. Nicht nur bei Dächern, sondern auch bei Wänden können diese speziellen Kantteile eingesetzt werden: Wenn die Wand direkt an ein anderes Gebäude oder eine weitere Wand angebaut ist, sorgt ein Wandanschluss oben für den perfekten Übergang.


Ortgang

Bei einer Profilhöhe von 20 bis 100 Millimetern dient dieses Blech zur Verkleidung der Unterkonstruktion aus Holz oder Stahl. Ab Profilhöhe von 135 Millimetern ist ein Ortgangblech statisch vorgeschrieben, da es sonst zum Beispiel bei Schneelast zum Wegknicken der äußersten Hochsicke kommen kann.


Wasserleitblech (= Prallblech)

Mit diesem Kantteil wird das Regenwasser kontrolliert abgeleitet. Mit dem Wasserleitblech können zudem problemlos Zubehörteile wie Zahnbleche oder Profilfüller versteckt oder auch die offenen Sicken verkleidet werden. Das Wasserleitblech muss versetzt angeschraubt werden, um eine Verbiegung bei hoher Schneelast zu vermeiden.


Rinneneinlaufblech

Damit kein Schnee oder Regen in die Unterkonstruktion gelangt, wird ein Rinneneinlaufblech angebracht. Bei einer Dachneigung von unter 10 Grad empfehlen wir die Montage des Rinneneinlaufblechs besonders, da es sonst durch die Kapillarwirkung dazu kommen kann, dass das Regenwasser zurückgezogen wird.


Schneefang

Ein Schneefang ist immer dann sehr empfehlenswert, wenn unterhalb des Dachs Wege führen, Autos abgestellt oder auch Gegenstände gelagert sind, die großen Schneemassen nicht standhalten. Das Bauteil ist in gekanteter Ausführung oder als Alu-Rohr-System (Einrohr- bzw. Doppelrohr-System) verfügbar. Die gekantete Version ist hier die beliebtere, da der gekantete Schneefang preiswerter und in der Größe individuell anpassbar ist. Bei der Verschraubung sollte allgemein darauf geachtet werden, dass der Schneefang direkt mit der Unterkonstruktion verschraubt wird, da er nur so auch großen Schneemassen standhalten kann.