Optimaler Schutz durch Dichtbänder

Dicht und wasserundurchlässig: Diese Eigenschaften sollte jedes Dach besitzen. Zur Abdichtung Ihres Dachs empfehlen wir unsere hochwertigen selbstklebenden Dichtbänder. Es verbindet die Fugen von zwei Trapezblechen leicht und passgenau. Dank dieser dichten Verbindung werden Schäden am Blech und an der Unterkonstruktion durch eintretendes Wasser vermieden.

 

Schnell verfügbar
Dichtband 10 / 1-4 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

Dichtband 10 / 1-4 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

Breite: 10 mm

    - Schlagregenschutz bis: 300 Pa - Material: imprägnierter PUR-Weichschaumstoff - Baustoffklasse: B1 (schwer entflammbar)…
    Schnell verfügbar
    Dichtband 15 / 1-4 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

    Dichtband 15 / 1-4 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

    Breite: 15 mm

      - Schlagregenschutz bis: 300 Pa - Material: imprägnierter PUR-Weichschaumstoff - Baustoffklasse: B1 (schwer entflammbar)…
      Schnell verfügbar
      Dichtband 20 / 2-6 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

      Dichtband 20 / 2-6 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

      Breite: 20 mm

        - Schlagregenschutz bis: 300 Pa - Material: imprägnierter PUR-Weichschaumstoff - Baustoffklasse: B1 (schwer entflammbar)…
        Schnell verfügbar
        Dichtband 30 / 5-12 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

        Dichtband 30 / 5-12 Iso Bloco 300 "Premium Edition"

        Breite: 30 mm

          - Schlagregenschutz bis: 300 Pa - Material: imprägnierter PUR-Weichschaumstoff - Baustoffklasse: B1 (schwer entflammbar)…

          Welche Dichtbänder gibt es im Shop?

          In unserem Online-Shop finden Sie Dichtbänder in der Farbe grau, die einseitig selbstklebend sind. Sie bestehen aus imprägnierten PUR-Weichschaumstoff. Das Material ist kälte- und wärmeisolierend und hält auch Schlagregen stand – der optimale Schutz für Ihr Dach. Mithilfe des Längsstoßdichtbandes können beispielweise Fugen mit einer Breite von 1 bis 4 Millimeter abgedichtet werden. Unsere Rollen mit 13 Meter Länge gewährleisten dank der selbstklebenden Seite zudem eine einfache Verwendung.

          Wo werden Dichtbänder benötigt?

          Besonders bei Flachdächern und Dächern mit einer Neigung von unter 15 Grad müssen selbstklebende Dichtungsbänder verwendet werden. Nur so können die Trapezbleche auch im Außenbereich wasserdicht verbaut werden. Die Rollen, die Sie zum Abdichten benötigen, sind online in unserem Shop erhältlich. Auch bei Dächern mit einer größeren Neigung sind selbstklebende Abdichtbänder empfehlenswert.

          Wie werden Dichtbänder verbaut?

          Das Abdichtband wird an den Längsstoß und an den Querstoß des Blechs geklebt. Dabei befestigt man das Klebeband an der Oberseite des unteren Blechs an der Stelle, an der es mit dem darauffolgenden Trapezblech überlappt. Das zweite Blech fügt sich dann perfekt in den elastischen Schaum des Bands ein und gewährleistet somit eine starke Dichtung.