Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Kennwort vergessen?

OK
Warenkorb
0 Artikel 0.00 €

GESAMTSORTIMENT / Faserzementplatten

Faserzementplatten stechen durch Ihre hervorragende Haltbarkeit heraus. Sie sind resistent gegen Schimmelbefall, Verformungen und Rost. Sie haben eine geringe Wärmeleitfähigkeit und eignen sich dadurch ideal für Klimazonen mit hoher Luftfeuchtigkeit. 

Faserzementplatten

Weitere Informationen zu Faserzementplatten

Faserzementplatten - innovativ, beständig und wirtschaftlich

Faserzement-Wellplatten sind die innovative Lösung in der Architekur sowie in allen übrigen Bereichen moderner und traditioneller Bautechnik. In ihnen verbinden sich umweltneutrale Rohstoffe und stabilisierende High-Tech-Fasern zu einem hochwertigen Baumaterial.

Faserzement-Wellplatten sind extrem beständig und widerstandsfähig bei leichter Verarbeitung und hoher Wirtschaftlichkeit.

Produktbeschreibung

Bei Faserzementplatten handelt es sich um einen Werkstoff, der überwiegend aus mineralischen Rohstoffen besteht. Daher herrscht nach heutigen Kenntnissen keine Ressourcenknappheit, somit kann man Faserzementplatten, als durchaus umweltfreundliches Baumaterial bezeichnen.


Eigenschaften von Faserzementplatten

Faserzementplatten bringen viele positive Eigenschaften mit sich:

  • Sie sind extrem widerstandsfähig und sehr langlebig.
  • Zudem sind Faserzementplatten nicht brennbar nach der Baustoffklasse A2 (A1).
  • Die Platten sind geräuschdämmend und gewährleisten eine Schallreduzierung von 31 db.
  • Durch die hohe Ammoniakbeständigkeit eignen sich Faserzementplatten optimal für den Einsatz in der Landwirtschaft bzw. für die Pferdehaltung.
  • Da Faserzementplatten zudem auch noch diffusionsoffen sind, kann Feuchtigkeit gezielt aufgenommen und abgegeben werden, wodurch ein Abtropfen von Kondenswasser verhindert wird.
  • Die korrosionssichere Oberfläche der Faserzementplatten bietet sehr guten Schutz gegen Schädlinge und Pilzbewuchs.
  • Die Unterseite der Faserzementplatten ist außerdem schmutzabweisend
  • Durch ihr verhältnismäßig geringes Gewicht von 15kg/m² sind Faserzementplatten sehr montagefreundlich.
  • Desweiteren gelten Faserzementplatten als durchsturzsicher gemäß Prüfzertifikat vom Hauptverband der deutschen Berufsgenossenschaften.

Sie sehen, Faserzementplatten bieten mehr, als man zunächst denkt.

Einsatzbereiche von Faserzementplatten

Faserzementplatten können in allen Bausektoren verwendet werden, wie z. B. in der Landwirtschaft, der Industrie- oder bei Wohngebäuden. Sehr beliebt sind die Faserzemtentplatten im Stallbereich, egal ob Pferde-, Kuh- oder Schweinestall, da das Material eine hohe Ammoniakbeständigkeit, sowie feuchte- bzw. klimaregulierende Eigenschaften aufweist.

Ebenfalls eignen sich die Faserzementplatten gut im Bereich der Sanierung oder Renovierung sämtlicher privater, oder gewerblicher Objekte.

Lagerung der Faserzementplatten

Bei der Lagerung von Faserzementplatten gibt es einige Punkte zu beachten.

  • Zum einen ist es empfehlenswert die Platten auf ebenem Untergrund zu lagern, um einen Bruch der Platten zu vermeiden.
  • Desweiteren sollten die Faserzementplatten vor starken Witterungsverhältnissen wie z. B. Wind, Sturm aber insbesondere starkem Regen und Hagel geschützt werden. Deshalb ist es ratsam die Faserzementplatten, bei Lagerung im Freien, mit einer wasserdichten, allerdings luftdurchlässigen Plane abzudecken.
  • Um die Bildung von Kondenswasser zu vermeiden, empfehlen wir ebenfalls die werksseitige Verpackung an beiden Enden zu öffnen.
  • Bei einer längerfristigen Lagerung von Faserzementplatten ist eine Überdachung dennoch unumgänglich, da das Material auch vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden muss.